Facebook Newsletter
Chemie-Ingenieurschule Graz - Kolleg für Chemie
Know-How für Experimentierfreudige

Chemie-Ingenieurschule Graz - Kolleg für Chemie

Know-How für Experimentierfreudige

Chemie-Ingenieurschule Graz

Kolleg für Chemie


Wir leben vor, dass Chemie und Umweltbewusstsein kein Widerspruch ist.
Ausbildung
Lehrplan

Der Lehrplan des Kollegs für Chemie umfasst allgemein bildende, fachtheoretische und fachpraktische Gegenstände sowie weitere berufsrelevante Fächer. Das Stundenausmaß sowie die Verteilung der Fächer auf die einzelnen Semester entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Stundentafel:

I.2 Stundentafel 

Lehrplan des 4-semestrigen Kollegs für Chemie-Ingenieure

( Durch schulautonome Lehrplanbestimmungen kann von dieser Stundentafel im
Rahmen des Abschnittes IV abgewichen werden)
Pflichtgegenstände
Semesterwochen-
stunden
Semester
Summe
1. 2. 3. 4.
Religion 1 1 1 1 4
Deutsch – Rhetorik und Präsentationstechnik 2 2
Englisch – Rhetorik und Präsentationstechnik 2 2
Angewandte Mathematik 2 2 2
Wirtschaft und Recht 2 3 3 8
Angewandte Informatik 2 1
B.Fachtheorie und Fachpraxis  
Anorganische Chemie und Technologie 3 2 5
Analytische Chemie und Qualitätsmanagement 4 3 3 2 12
Organische Chemie und Technologie 2 2 2 2 8
Biochemie und Mikrobiologie 1 2 3
Physikalische Chemie, Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik 6 6 2 2 16
Analytisches Laboratorium 5 5 10
Organisch-präparatives Laboratorium 3 3 6
Physikalisch-chemisches Laboratorium 2 2 4
Angewandte Technologie ( mit Übungen) 2 2 4
Grundlagen der Chemie 3 3 6
Grundlagenlaboratorium 5 5 10
Pflichtgegenstände des schulatuonomen                                                        Ausbildungsschwerpunkt 15 15 30
Gesamtsemesterwochenstundenzahl 34 35 35 32 136
Pflichtgegenstände der schulautonomen Ausbildungsschwerpunkte Semesterwochenstunden

Semester

  1. 2. 3. 4. Summe
B3 Technische Chemie
Biochemie und Mikrobiologie 4 2 6
Angewandte Technologie 2 2
Angewandte Analytik 1 1 2
Angewandte Technologie (mit Übungen) 8 12 20
Freifächer  
Instrumentelle Analytik 4 6 4 2 16
Wisschenschaftliches Arbeiten 2 2 4
C. Pflichtpraktikum Mindestens 8 Wochen in der unterrichtsfreien Zeit vor Antritt zur Diplomprüfung