Facebook Newsletter
Chemie-Ingenieurschule Graz - Kolleg für Chemie
Know-How für Experimentierfreudige

Chemie-Ingenieurschule Graz - Kolleg für Chemie

Know-How für Experimentierfreudige

Chemie-Ingenieurschule Graz

Kolleg für Chemie


Neues
06.
Jul

Bürozeiten in den Schulferien vom 10.07. – 08.09.2017

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, sich in den Ferien für die Chemie-Ingenieurschule, Werkmeisterschule oder für den Vorbereitungskurs der BRP anzumelden. Sie finden hier unsere Bürozeiten!

Datum Zeit
10.07.2017 9:30 – 12 .00
11.07.2017 8:00 – 12 :00
12.07.2017 15:00 – 17:00
13.07.2017 9:30 – 11:30
21.07.2017 9:00 – 11:00
27.07.2017 9:00 – 11:00
03.08.2017 9:00 – 11:00
09:08.2017 9:00 – 11:00
21.08.2017 9:00 – 12:00
23.08.2017 9:00 – 12:00
28.08.2017 9:00 – 12:00
30.08.2017 9:00 – 12:00
04.09.2017 9:00 – 11:00
05.09.2017 9:00 – 11:00
06.09.2017 9:00 – 11:00

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub! Das CIS Team

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, sich in den Ferien für...
Weiterlesen

06.
Jul

Neu! – Anerkennung von Lehrveranstaltungen für das Studium Energie- und Umweltmanagement

Das Bachelorstudium verfolgt das Ziel, Fachleute im Bereich Gebäude, Energie und Umwelt mit Dialogfähigkeiten zu anderen Fachbereichen wie Wirtschaft und Recht aus- und weiterzubilden.
In diesem Studium sind Sie richtig, wenn Sie für eine nachhaltig gesicherte Zukunft arbeiten und forschen wollen.
Der Studiengang Energie- und Umweltmanagement kann wahlweise Vollzeit, berufsbegleitend oder verlängert berufsbegleitend studiert werden.
Nähere Details: www.fh-burgenland.at
Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse für AbsolventInnen der Chemie-Ingenieurschule Graz:
Da es in einem entsprechenden Umfang eine Gleichwertigkeit von Lehrveranstaltungen im Studienplan des Bachelorstudienlehrganges Energie- und Umweltmanagement mit Lehrinhalten gibt, die durch das Diplomprüfungszeugnis des Kollegs für Chemie der Chemie-Ingenieurschule Graz nachgewiesen sind, können Lehrveranstaltungen bzw. Lehrmodule generell anerkannt werden. Dies erfolgt, unabhängig von der gewählten Organisationsform.
Im konkreten werden für Absolventinnen und Absolventen des Kollegs für Chemie der Chemie-Ingenieurschule Graz nachfolgend angeführte Lehrveranstaltungen anerkannt:
1.Semester
LV-Bezeichnung Typ SWS ECTS
Technische Chemie ILV 2 3
2. Semester
LV-Bezeichnung Typ SWS ECTS
Umweltchemie ILV 2 3
3. Semester
LV-Bezeichnung Typ SWS ECTS
Umwelt- und Qualitätsmanagement ILV 2 3
Umwelttechnik I (Wasser + Abwasser) VO 2 4
Übungen zu Umwelttechnik I (Wasser + Abwasser) UE 1 1
Laborübungen zu Umwelttechnik I ( Wasser + Abwasser) LB 1

 

1

 

4. Semester
LV-Bezeichnung Typ SWS ECTS
Betriebliches Umweltmanagement UE 2 2
Umwelttechnik II ( Luft) VO 2 4
Übungen zu Umwelttechnik II (Luft) UE 1 1
Laborübungen zu Umwelttechnik II (Luft) LB 1 1

 

Für Absolventinnen und Absolventen der Werkmeisterschule – Technische Chemie und Umwelttechnik der Chemie-Ingenieurschule Graz mit Hochschulzugang (z.B. Berufsreifeprüfung) erfolgt eine etwaige Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse auf individueller Basis.
Für Absolventinnen und Absolventen der Werkmeisterschule  – Technische Chemie und Umwelttechnik der Chemie-Ingenieurschule Graz ohne Hochschulzugang bietet die Fachhochschule Burgenland einen einjährigen Vorbereitungslehrgang an.
Es sind für den nächsten Studiengang noch Plätze frei. Anmeldung für den Bachelorstudiengang Energie- und Umweltmanagement erfolgt online über die Homepage der Fachhochschule Burgenland. (www.fh-burgenland.at)
Für Informationen steht die Studiengangsleitung gerne zur Verfügung:
Prof.(FH) DI Dr. Gernot Hanreich
Studiengangsleitung
oder
Ulrike Welles
Studiengangsmanagement
Das Bachelorstudium verfolgt das Ziel, Fachleute im Bereich Gebäude, Energie...
Weiterlesen

04.
Jul

ÖKOPROFIT-Auszeichnung 2017

Am 28. Juni 2017 wurde die Chemie-Ingenieurschule Graz ,im Rahmen der ÖKOPROFIT-Auszeichnungsveranstaltung, mit  42 Grazer Unternehmen für Ihre hervorragenden Leistungen im vergangenen Jahr im Grazer Orpheum ausgezeichnet.Stadträtin Tina Wirnsberger, Gemeinderat Stefan Haberler und der Leiter des Umweltamtes, DI Dr. Werner Prutsch, überreichten im feierlichen Rahmen die Zertifkate.

ÖKOPROFIT-Auszeichnung 2017 am 28.06.2017 copyright by Foto Fischer, Herrengasse 7 ( Altstadtpassage ), 8010 Graz, Tel.: 0043/ 316/ 82 53 22, Fax DW4,
e-mail :

ÖKOPROFIT-Auszeichnung 2017 am 28.06.2017 copyright by Foto Fischer, Herrengasse 7 ( Altstadtpassage ), 8010 Graz, Tel.: 0043/ 316/ 82 53 22, Fax DW4,
e-mail :

Am 28. Juni 2017 wurde die Chemie-Ingenieurschule Graz ,im Rahmen...
Weiterlesen

30.
Jun

1,2,3 – Zauberei – Kunterbunt – Vorsicht Heiß!

1,2,3 – ZaubereiKunterbuntVorsicht Heiß! und Chemie im Alltag vorgeführt. Die Kids des Kindergarten Plüddemanngasse  haben unsere SchülerInnen des 1. Jahrganges dabei tatkräftig unterstützt, sodass sie sich redlich ein „selbstgebrautes“Eis verdient haben.

1,2,3 – Zauberei –Kunterbunt – Vorsicht Heiß! und Chemie im...
Weiterlesen

22.
Jun

Die Kinder HTL besuchte die Volksschule St. Nikolai

Die heißen Temperaturen hielten die Kinder der 1. und 2. Klasse der Volksschule St. Nikolai, nicht vom forschen ab. Eifrig wurde jedes Projekt unter die Lupe genommen, ausprobiert und analysiert. Wir hatten alle sehr viel Spaß und hoffen, Euer Interesse  für die Naturwissenschaft geweckt zu haben.

Die heißen Temperaturen hielten die Kinder der 1. und 2....
Weiterlesen

08.
Jun

Kooperation der Chemieschule mit HTBLVA Graz-Ortweinschule Kunst & Design, Fotografie

Wir möchten Ihnen in diesem Monat das  Video von Sabrina Lanz, Jasmin Stadler, Gabriela Vögl und Julia Windisch präsentieren

 https://vimeo.com/211981770/a4261b8d7a (Link bitte anklicken)

Viel Vergnügen!

Wir möchten Ihnen in diesem Monat das  Video von Sabrina Lanz,...
Weiterlesen

01.
Jun

Faszination Technik Challenge 2017

Am 24.05.2017 durften wir wieder bei der sehr beeindruckenden Faszination Technik Challenge unsere Schule präsentieren.

12 steirische SchülerInnenteams , aus der AHS Ober- und Unterstufe, besuchten Betriebe in ihrer Region.Dann erarbeiteten sie mit Unterstützung Ihrer Lehrer, ein Experiment  zum Thema des jeweiligen Betriebes. Dieses präsentierten sie den zahlreichen Besuchern und einer Fachjury.

Die Atkionslinie „Technik in den Betrieben der Region“ wird in Kooperation mit der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft im Projekt BerufsFindungsBegleitung 2017 durchgeführt.

 

 

Am 24.05.2017 durften wir wieder bei der sehr beeindruckenden Faszination...
Weiterlesen

18.
May

Besuch von der 3. Klasse der NMS Feldkirchen

16 sehr motivierte Jugendliche, der NMS Feldkirchen besuchten,  im Rahmen ihres Unterrichtes, die Chemie-Ingenieurschule. Sie durften in das Laborleben Einblick nehmen und einige Übungen durchführen. Für uns war es eine neue, aber durchaus lustige Herausforderung 13 jährige zu betreuen.

     

16 sehr motivierte Jugendliche, der NMS Feldkirchen besuchten,  im Rahmen...
Weiterlesen

17.
May

Die Steirische Kinder HTL war in der Volksschule der Pädagogische Hochschule Graz

Frau Dr.in Nicole Mendez, Frau Dr.in Andrea Hickel und die SchülerInnen des 1. Jahrganges der Chemieschule, besuchten die Volksschule der Pädagogische Hochschule und forschten  mit den Schülerinnen und Schülern aller Volksschulklassen. Die Kinder waren mit viel Eifer und Energie bei der Sache.

  

Frau Dr.in Nicole Mendez, Frau Dr.in Andrea Hickel und die...
Weiterlesen

15.
May

Grazer Umwelt Zirkus 2017- Unter dem Motto „Abgefahren! Ohne Auto durch die Stadt“

Auch wenn der ersten Termin Ende April im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel, haben sich unsere SchülerInnen des 1. Jahrganges, unter der Leitung von Frau Dr.in Ingeborg Fill und Dr.in Alice Traar, für den 12. Mai ordentlich ins Zeug gelegt, und viele Versuche und Anschauungsobjekte für das Motto  „Abgefahren! Ohne Auto durch die Stadt „präsentiert.

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/3973150/null/5216491/Graz_So-ein-Umweltzirkus#image-_ZU40560_1494630747009300

Auch wenn der ersten Termin Ende April im wahrsten Sinne...
Weiterlesen